Aktuelles aus der Albert-Schweitzer-Realschule

Einladung zum Elternvortrag:                                       "Extremismus und Radikalisierung von Jugendlichen"

 

 

am Donnerstag, den 26.10.2017 um 19 Uhr
in der Aula am Murkenbach

Referenten der Polizei und des Landesamts für Verfassungsschutz informieren Sie über aktuelle islamistische und rechtsradikale Szenen und Anwerbetaktiken extremistischer Organisationen. Sie erfahren, was mögliche Warnzeichen für eine Radikalisierung sein können, und wo man in einem solchen Fall Hilfe bekommen kann.

 

Der Elternvortrag ist Teil des im Herbst 2017 an der ASR stattfindenden Präventionsprojekts "ACHTUNG?!" Dies ist eine Initiative des Polizeipräsidiums Ludwigsburg in Zusammenarbeit mit zahlreichen Projektpartnern gegen Extremismus und Radikalisierung in all ihren Formen.

Weiterhin umfasst das Projekt an der ASR Informationsveranstaltungen für die Lehrkräfte und vor allem eine Theatervorführung für alle Neuntklässler mit Vor- und Nachbereitung in den Klassen durch Präventionsbeamte der Polizei.

Der Abend wird sehr aufschlussreich sein.

Wir freuen uns deshalb sehr, wenn Sie dabei sind.

 

Die Schulleitung

Impressionen aus der Foto-AG IM FOKUS

Unter dem Motto "inklusiv und kreativ" leitet die Designerin Berit Erlbacher die Foto-AG an unserer Schule, Einige der Ergebnisse aus dem ersten Halbjahr können Sie sich hier als Download auf der Homepage und auf YouTube ansehen.

 

Hier der Link zum YouTube Video.

Impressionen aus der Foto-AG IM FOKUS
Impressionen_aus_der_FOTO-AG_ASR_Böbling
Adobe Acrobat Dokument 13.2 MB

Tag der offenen Tür an der ASR - 23.03.2017

 Donnerstag, 23. März, 17.00 Uhr

 

Allen Eltern, die im kommenden Schuljahr ihr Kind für die neue Klasse 5 anmelden möchten, ermöglichen wir zusammen mit Ihrem Kind einen Einblick in unsere Schule.

 

Sie ...

  • werden umfassend informiert,
  • können Fragen stellen,
  • haben die Möglichkeit, mit Lehrkräften ins Gespräch zu kommen,
  • können sich mit dem Schulgebäude vertraut machen.

 

Für die Kinder gibt es ein eigenes Programm mit Führungen und dem Kennenlernen der einzelnen Fächer.

 

Lernen Sie unsere Schule durch einen persönlichen Kontakt kennen!

Vorlesewettbewerb des Börsenvereins des deutschen Buchhandels

Am Mittwoch, den 08.02.17 fand in der Stadtbibliothek Im Höfle in Böblingen der Kreisentscheid des Vorlesewettbewerbs statt. 17 Sechstklässlerinnen und Sechstklässler aus verschiedenen Schularten lasen jeweils drei Minuten aus einem ihrer Lieblingsbücher vor. Unsere Schule wurde vertreten von unserer Schulsiegerin Isabell Heinze aus der 6b, die eine Stelle aus dem Buch „Tote Mädchen lügen nicht“ vortrug.

Vor ungefähr hundert Zuhörerinnen und Zuhörern und der fünfköpfigen Jury (darunter auch Herr Wegner von der ASR) machte sie ihre Sache prima, doch die Konkurrenz war natürlich sehr stark. So kam sie leider nicht in die Auswahl der drei Besten, erhielt jedoch eine Urkunde, ein Buch und einen Gutschein der Buchhandlung Osiander als Anerkennung für ihre Leistung. Herzlichen Glückwunsch, Isabell!

 

Einladung zur Vernissage am 10. Februar


Impressionen von der Projektwoche (5.-9.12.2016)

Chorauftritt auf dem Stuttgarter Weihnachtsmarkt

Ganz aufgeregt standen die Fünft- und Sechstklässler am 30. November 2016 vor ihrem Auftritt hinter der Bühne im Innenhof des Stuttgarter Schlosses. Sollten sie doch dieses Jahr erstmals ganz alleine – ohne die Begleitung des „Liederkranz Böblingen“ – ihr Können unter Beweis stellen.

 

Das Publikum ließ sich sehr schnell in Adventsstimmung versetzen, und teilweise zum leisen Mitsingen der Weihnachtslieder animieren. Damit hat der von Clemens König geleitete Schülerchor der ASR auch ohne die Unterstützung des Erwachsenen-Chors einen tollen Auftritt hingelegt.

 

21. kreisweites Kinder- und Jugendtheaterfestival

 

Am 24. November 2016 durften alle unsere Siebt- und Achtklässler an der diesjährigen Festveranstaltung zum Auftakt des 21. Kreisweiten Kinder- und Jugendtheaterfestivals teilnehmen.

 

Das dabei vom tschechisch/slowakische „Duo Fortissimo“ aufgeführte rein pantomimische Stück „Die Mülltonne“ hat uns alle seinen Bann gezogen. Wir waren fasziniert, was zwei Personen nur mit Gestik, Mimik und Musik ausdrücken können. Auch einige Schülerinnen und Schüler und ein Lehrer wurden auf die Bühne geholt; sie haben alle wunderbar und mutig mitgemacht und wir waren erstaunt über ihre schauspielerischen Leistungen.
Das war für uns alle ein sehr unterhaltsamer, aber auch zum Nachdenken anregender Nachmittag.

 

Stuttgarter Zeitung, 25.11.2016

 

Kreiszeitung Böblinger Bote, 25.11.2016

 


18.10.2016 - Unser Jugendbegleiter-Koordinator Herr Decker wird im Stuttgarter Neuen Schloss geehrt

Bei der offiziellen Feierstunde zum zehnjährigen Jubiläum des Jugendbegleiter-Programms in Baden-Württemberg wurde Herr Martin Decker für sein großes langjähriges Engagement als Koordinator der an der Albert-Schweitzer-Realschule tätigen Jugendbegleiter geehrt.

 

Es war ein beeindruckendes und tolles Ambiente im Weißen Saal des Neuen Schlosses. Etwa 350 Gäste aus Politik und Kultur waren anwesend.

 

Auch der Staatssekretär Herr Volker Schebesta MdL ließ sich mit uns ablichten.

Ebenfalls mit dabei: unsere ehemalige Rektorin Frau Eberhard.

 

 

Auch wir an der ASR sagen: Herr Decker – herzlichen Dank!

 

 

Weiter Informationen zu der Jubiläumsveranstaltung unter:

 

http://www.jugendbegleiter.de/jubilaeumsveranstaltung-10-jahre-jugendbegleiter-programm-am-18102016-in-stuttgart/

 

Coaching4Future - TECHNIK-BERUFE FÜR DIE WELT VON MORGEN

Von wegen einsam und monoton: Das Programm COACHING4FUTURE räumt mit Vorurteilen gegenüber MINT-Berufen auf und zeigt, wie Jugendliche über naturwissenschaftlich-technische Ausbildungs- und Studienwege aktiv an der Gestaltung unseres Alltags mitwirken können. Bei ihren Besuchen in Leonberg, Böblingen und Gärtringen vermitteln zwei junge MINT-Akademikerinnen im Rahmen des Unterrichts mit multimedialen Vorträgen und anschaulichen Technik-Beispielen, welche Berufe hinter zukunftsweisenden Entwicklungen stecken.

Ausführlichere Informationen finden sie hier:
20161122_PM_C4F_Stadt_Land_Böblingen.pdf
Adobe Acrobat Dokument 255.3 KB

Schüler der ASR feiern gemeinsam das Opferfest

In der Albert-Schweitzer-Realschule (ASR) gibt es seit 6 Jahren die Initiative „GlaubensRaum“, mittels der die ASR mit Schülern, Lehrern und Eltern die christlichen wie auch die muslimischen Feste gemeinsam feiert.

 

Am Montag, 10. Oktober 2016, wurde zum wiederholten Mal das muslimische Opferfest, auf Türkisch „Kurban Bayrami“, nachgefeiert. Es wurde von Frau Sar, die den islamischen Religionsunterricht erteilt und durch die Hilfe von freiwilligen Müttern, muslimischer Herkunft, organisiert. Das Opferfest ist eines der wichtigsten Feste im Islam und wurde dieses Jahr zwischen dem 12. und 15. September 2016 gefeiert.  Es soll an die Gottesfurcht und den Gehorsam des Propheten Ibrahim erinnern, der seinen ältesten Sohn Ismail Gott opfern sollte.
Im Angedenken an diesen Vertrauensbeweis an Allah schlachten viele Muslime zum Opferfest auch heute noch ein Opfertier. Das Fleisch wird an Bedürftige gespendet. 

Dank vielen Helfern, Förderern und der Unterstützung des Stadtjugendrings Böblingen und durch die Begleitung des
Evangelischen Jugendwerks wurde das Fest religionsübergreifend mit großer Freude nachgefeiert.  Zum Essen gab
es reichlich Fleisch, Reis, Salat, Gebäck und süße Stückchen. Das Fest wurde von der Schule finanziert, das Essen
war für alle kostenlos.

 

Herzlichen Dank all jenen, die dazu beigetragen haben, dass das muslimische Opferfest an der ASR in diesem
besonderen Rahmen nachgefeiert werden konnte!

Bundesjugendspiele 2016

 

Über 300 Schüler und Schülerinnen nahmen dieses Jahr an unseren Bundesjugendspielen teil. Bei bestem Wetter wurde so manche persönliche Bestleistung getoppt. Weitsprung, Wurf und Sprint ließen so manche Schweißperle rinnen. Und am Verpflegungsstand konnte sich jeder mit Getränken und leckerem Kuchen und Würstchen versorgen.

 

Die besten Klassen einer jeden Jahrgangsstufe durften sich über einen Eisgutschein für die ganze Klasse freuen. Und auch beim Völkerballturnier der Klassen 5 und 6 waren alle mit Feuereifer dabei.

 

Gelungener Auftritt beim "Sommer am See"

Am Dienstag, den 05.07.16 trat unser Schulchor, unter der Leitung von Clemens König, beim "Sommer am See" auf.

Es wurden altbekannte, aber auch neue Songs, wie z.B. Jar of Hearts oder This is the life, gesungen. Allen Mitwirkenden hat es großen Spaß gemacht!

Grenzenloser Tanzspaß auf der Unterstufenparty

Am 17.06.16 feierte die gesamte Unterstufte der ASR gemeinsam in der Aula unter dem Motto "Black and White". Wie viel Spaß uns diese Party, die unter vollem Einsatz der SMV geplant wurde, gemacht hat, kann man den folgenden Bildern entnehmen. WIr freuen uns schon auf die nächste Party!

Volles Haus beim Tag der Offenen Tür

25. Februar 2016

Zahlreiche Viertklässler nutzten zusammen mit ihren Eltern die Gelegenheit, die Albert-Schweitzer-Realschule und ihr pädagogisches Konzept kennen zu lernen.

Vielleicht sehen wir uns ja bald wieder ... Wir würden uns freuen!

 

Hier bekommen Sie einen umfassenden Einblick in "unsere Realschule"

Achtklässler besuchen RAS Maschinenbau und den Info-Truck der                        Metall- und Elektroindustrie

"Ich fand es toll, dass wir eine Regenrinne biegen durften."

"Mir hat es gefallen, dass wir die Maschinen sehen durften."

"DIe Maschinen waren toll."

"Toll, dass es die Firma auch in den USA gibt."

 

"Wir haben erfahren, was man da als Angestellter machen darf."

 

Das sind nur einige Stimmen von SchülerInnen der Klasse 8 zum Besuch bei RAS Reinhardt Maschinenbau GmbH in Sindelfingen. SIe beschreiben auch, was wir bei der Betriebsführung alles erfahren haben: Allgemeine Informationen über die Firma, mögliche Berufe und den Ablauf der Produktion. Es war auch eine tolle Gelegenheit, mit Auszubildenden und Ausbildern zu sprechen und Informationen aus erster Hand zu bekommen.

Beim Besuch des M + E Trucks, der ebenfalls auf dem Firmengelände zu Besuch war, gab es die Möglichkeitsich näher über die Berufe im Metall- und Elektrobereich zu informieren und berufsspezifische Tätigkeiten auszuprobieren.

"Ich wusste gar nicht, dass das so Spaß machen kann. In der Schule ist das Thema immer so langweilig. Ich glaube, das könnte was für mich sein", sagte eine Schülerin nach dem Besuch des Trucks.

Vielen Dank an die Firma RAS Reinhardt Maschinenbau GmbH, für diese Betriebsbesichtigung und die Bewirtung.

Projekttag zu Diskriminierung und couragiertem Handeln für alle                                         9. Klassen

Was ist Diskriminierung und was hat das mit mir zu tun? Wie schnell ist man dabei, Vorurteile zu entwickeln oder von anderen zu übernehmen. Es folgen oft Abgrenzung, Ausgrenzung und teilweise gewalttätige Handlungen. Zu dieser umfangreichen und brandaktuellen Thematik wurde im Januar 2016 in allen 9. Klassen ein Projekttag durchgeführt. Dieser Tag wurde vom Netzwerk für Demokratie und Courage (NDC) gestaltet. Die Schülerinnen und Schüler wurden während dieses Tages für die Auswirkungen (rassistischer) Diskriminierung innerhalb ihres Alltags sensibilisiert und ihnen wurden verschiedene Möglichkeiten von couragiertem Handeln aufgezeigt.

 

Weitere Informationen zu diesem Projekttag finden Sie hier:

http://www.netzwerk-courage.de/web/2105-390.html

 

Pausenadvent und Weihnachtsgottesdienst der ASR

Im Trubel der Vorweihnachtszeit, wenn die Gedanken um Klassenarbeiten, Termine und Geschenke kreisen, machen wir uns auf die Suche nach dem Ursprung von Weihnachten. Dazu können alle Interessierten beim Pausenadvent vorbeischauen. Der Pausenadvent wird zusammen vom EJW und den Religionslehrerinnen gestaltet. Dieses Mal ging es inhaltlich um die Weisen aus dem Morgenland. Dabei haben wir Geschmäcker, Düfte und Früchte aus orientalischen Ländern mit allen Sinnen kennengelernt. Diese Weisen kennen wir traditionell oft nur als die Heiligen Drei Könige. Die Geschichte vom vierten König haben wir dann am Weihnachtsgottesdienst gehört. Mit dabei waren kreative und musikalische Hände zahlreicher Schülerinnen und Schüler, die den Weihnachtsgottesdienst lebendig gestaltet haben.

 

Einladung zum Vortrag „Kids online“/„Neue Medien“ – Neue Gefahren!

Liebe Eltern,
wir laden Sie herzlich ein zu dem Vortrag für Eltern:


„Kids online“
„Neue Medien“ – Neue Gefahren !

 

Wann?    Dienstag, 16. Februar 2016, 19:00 bis ca. 20:30 Uhr
Wo?        Aula am Murkenbach
Leitung:   Detlef Langer, Polizeidirektion Böblingen

 

Hier finden Sie noch einmal das Einladungsschreiben mit ausführlicher Beschreibung der Inhalte dieses Vortrags.
Kids_online_einladung_2016.pdf
Adobe Acrobat Dokument 40.4 KB

Musical-Tanzprojekt "Heroes of Modern Society"

Bild: Matthias Staber
Bild: Matthias Staber

Mit dem Tanzprojekt "Heroes of Modern Society" haben 60 unserer Schüler das Ergebnis einer Projektwoche präsentiert. Eingeladen zu der Aufführung, die in Zusammenarbeit mit der Hip-Hop-Truppe Flamekeepers entstand, waren Flüchtlinge aus den Vorbereitungsklassen der Mildred-Scheel-Schule.

 

Zum Artikel der Sindelfinger Zeitung / Böblinger Zeitung SZ/BZ vom 08.12.2015

Adventsmarkt 2015

 Die SMV hat auch dieses Jahr wieder einen Adventsmarkt organisiert mit einigen Tanz- und Musikbeiträgen und vielen kulinarischen Genüssen. Es hat sich als sehr gute Idee erwiesen, den Adventsmarkt dieses Mal abends und in der Aula am Murkenbach auszurichten.


Die Jury hat die schönsten Weihnachtsstände prämiert:

 

1.      Platz: Klasse 6B

 

2.      Platz: Klasse 5A

 

3.      Platz: Klasse 7A

 

 Herzlichen Glückwunsch!

 

Musikalische Nachrichten aus der ASR / Mittwoch, 02.12.15

Auch dieses Jahr hat der Schulchor der ASR,

zusammen mit dem Liederkranz Böblingen,

einen gelungenen Auftritt auf dem Stuttgarter Weihnachtsmakrt gehabt.

Schüler der ASR auf der Jubilarsfeier der Firma Reisser

Am Donnerstagnachmittag, den 03.12.15, durften einige Schüler der ASR bei der Jubilarsfeier der Firma Reisser in der Kongresshalle auftreten. Sie erfreuten die Zuhörer durch weihnachtliche Klänge auf der Mundharmonika und dem Glockenspiel. Die Musikfachschaft bedankt sich herzlich für den großzügigen Spendenbetrag.

Unser Schulhund Java

Achtung, unser Schulhund Java hat jetzt seine eigene Homepage.

 

Wenn du Java besser kennen lernen möchtest, klicke hier:

 

Schulhund Java

ASR und EJW erzielen dritten Platz beim Kooperationspreis Baden-Württemberg

Weitere Infos: http://www.jugendbegleiter.de/kooperationspreis-baden-wuerttemberg-2015/
-- Bild: Kai Effinger, BlattKunst

Jugend trainiert für Olympia - Herzlichen Glückwunsch an unsere Schwimmermädels

Eindrücke vom Weihnachstgottesdienst am 19.12.14

Eindrücke vom Adventsmarkt an der ASR

Neue Schulsanitäter gesucht!!!

          Wenn ihr Interesse daran habt, euch als Schulsanitäter ausbilden zu lassen, dann meldet euch bei Jasmin

          oder Annabel aus der 9b.

      

Weitere Infos findet ihr hier:
Schulsanitäter_Info.pdf
Adobe Acrobat Dokument 44.4 KB

Chor der ASR singt auf dem Stuttgarter Weihnachtsmarkt

          Am 02.12.14 durfte der Chor der 5ten und 6ten Klassen, zusammen mit dem Böblinger Chor Vocalix unter

          der Leitung von Clemens König, auf dem Stuttgarter Weihnachtsmarkt auftreten.

 

Projektwoche vom 01.12. - 05.12.14 an der ASR

           Hier finden Sie den aktuellen Stundenplan zur Projektwoche

2014_15_Projektwoche.pdf
Adobe Acrobat Dokument 296.9 KB

Am Donnerstag, den 13.11. findet in der Schulmensa der „American Burger Day“ statt.

Weitere Infos:
American_Burger_Day_-_Aushang_-MMS.pdf
Adobe Acrobat Dokument 174.4 KB

Klassenteamtag der fünften Klassen

   Damit die Klassen und die Klassenlehrer die Möglichkeit haben sich besser kennenzulernen, findet an

   unserer Schule zum Schuljahresanfang der so genannte Klassenteamtag statt. Für die Schüler und

   Lehrer ist dieser Tag sehr wertvoll, wie man dem Bericht der Klasse 5b entnehmen kann.

  

Bericht Klasse 5b
Klassenteamtag_14_15.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.2 MB

Was ist neu?

Schulanmeldung

  • Unsere überarbeitete Schulordnung finden Sie hier.
  • Die Anmeldung zur Kernzeit ab September 2017 finden Sie bei unseren nützlichen Formularen zum Herunterladen..